Fachklinik Weserland

Rehaklinik für Herz-Kreislauf- und

Lungenerkrankungen in Bad Pyrmont

Neues aus der Fachklinik Weserland:

Wir bauen für Sie!

Die Fachklinik Weserland führt umfangreiche bauliche Maßnahmen auf dem eigenen Klinikgelände durch. Dazu gehört die Errichtung eines Teilneubaus mit 240 Betten. Die Errichtung des Klinikneubaus hat im 1. Quartal 2020 begonnen. Die Sanierung und der Umbau des Bestandsgebäudes haben im Dezember 2019 begonnen, der Teilrückbau des vorhandenen Bettenturms ist für das 1. und 2. Quartal 2021 geplant.

Die komplette Baumaßnahme soll im 3. Quartal 2021 fertiggestellt sein. Der Neubau befindet sich bisher im Zeitplan. Dort wurden bereits am 24. Juni 2020 die ersten Deckenfertigteile geliefert und montiert.

Die Fachklinik Weserland führt darüber hinaus umfangreiche Umbauarbeiten im Bestand durch. Diese sind in 7 Bauabschnitte aufgeteilt, die planmäßig im 3. Quartal 2021 enden. Die bereits abgeschlossenen Arbeiten der Umbaumaßnahme I im Bestand (Errichtung einer Zentralumkleide und Zentralarchivs) wurden am 12. Juni 2020 durch das Bauamt der Stadt Bad Pyrmont zur Nutzung freigegeben. Danach hat der planmäßige Beginn der Umbau-maßnahme II im Bestand (Verlagerung der Wäscherei) begonnen.