Skip to content

Pneumologie

Einer der zwei Fachbereiche der Fachklinik Weserland ist die Pneumologie. Die Abteilung wird von dem Chefarzt Herrn Elbracht geleitet und bietet Ihnen ein umfangreiches Behandlungsspektrum für Atemwegserkrankungen.

Es geht um Sie​ 

Ihr Arzt trifft die Einschätzung, ob eine Rehabilitationsmaßnahme für Sie angemessen ist. Die Indikationen zeigen an, für welche Krankheitsbilder eine Behandlung in der Fachklinik Weserland möglich ist. Die folgenden Indikationen gelten sowohl für die Anschlussrehabilitation und die Rehabilitation als auch für die Vorsorge.

COPD (Chronic Obstructive Pulmonary Disease) GOLD-Stadien I – IV
  • alle Unterdiagnosen aus dem ICD-Bereich J.44.x
 
Nach COVID-19, bei Long-Covid und Post-Covid
 
Nach Pneumonie
  • einschließlich Langzeit-Beatmung
 
Interstitielle Lungenerkrankungen
  • Lungenfibrose
  • Sarkoidose
 
Pulmonale Kachexie
 
Pulmonale/pulmonal-arterielle Hypertonie
 
Nach Lungenembolie
Nach Lungenoperation
  • VATS
  • Keil-, Segment- und Lobärresektionen
  • Pneumektomie
  • Bronchialkarzinom
  • Lungenreduktionsplastik wegen Emphysem

 

Schweres Lungenemphysem
  • mit oder ohne Ventilimplantation

 

Respiratorische Insuffizienz
  • LTOT (O2-Langzeittherapie, Fortführung oder Indikationsstellung und Einleitung)
  • NIV-Beatmung (Fortführung oder Indikationsstellung und Einleitung)

 

Asthma Bronchiale
  • endogen und allergisch

Ich bin Dr. Rehab und beantworte gerne Ihre Fragen.