Skip to content

Ihr Weg zur Reha

Ihr Wohl steht an erster Stelle ...

In der Fachklinik Weserland sind Sie willkommen, egal bei welcher Krankenkasse Sie versichert sind.

Die Fachklinik Weserland ist eine Vertragsklinik der DAK-Gesundheit, verfügt aber über einen Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V. Dieser gilt sowohl für alle gesetzlichen Krankenkassen als auch für private Krankenversicherungen.

Zudem sind die stationären Reha-Maßnahmen beihilfefähig.

So kommen Sie zu Ihrer Reha …
  1. Ihr Arzt beantragt die Maßnahme bei dem zuständigen Kostenträger.
  2. Die Fachklinik Weserland erhält eine schriftliche Zusage des Kostenträgers.
  3. Der Patientenservice bereitet Ihren Aufenthalt vor.
  4. Sie erhalten ein Einladungsschreiben mit allen wichtigen Unterlagen.

Für Privatpatienten sowie für Selbstzahler gilt ein gesondertes Verfahren. Sprechen Sie uns gerne an für nähere Informationen.