Ihr Weg zur Reha

[ Ihr Wohl steht an erster Stelle ]

In der Fachklinik Weserland sind Sie herzlich willkommen – ganz gleich, bei welcher Krankenkasse Sie versichert sind.

Ihr schneller Weg zur Reha

Sprechen Sie uns einfach an! Rund um Ihre Reha sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Patientenservices und Empfangs gerne für Sie da.

Die Fachklinik Weserland ist eine Vertragsklinik der DAK-Gesundheit, verfügt aber über einen Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V. Dieser gilt sowohl für alle gesetzlichen Krankenkassen als auch für private Krankenversicherungen.
Zudem sind die stationären Reha-Maßnahmen beihilfefähig.

So kommen Sie zu Ihrer Reha …

  • Ihr Arzt beantragt die Maßnahme bei dem zuständigen Kostenträger.
  • Die Fachklinik Weserland erhält eine schriftliche Zusage des Kostenträgers.
  • Der Patientenservice bereitet Ihren Aufenthalt vor.
  • Sie erhalten ein Einladungsschreiben mit allen wichtigen Unterlagen.

Für Privatpatienten sowie für Selbstzahler gilt ein gesondertes Verfahren. Sprechen Sie uns gerne an für nähere Informationen.

Patientenservice Rehabilitation und Vorsorge:

Jutta Münter-Eckl, Stefan Eikermann
Telefon 05281 – 913 124
Fax 05281 – 913 119

Patientenservice Anschlussrehabilitation:

Dagmar Bock, Stefan Eikermann
Telefon 05281 913-145
Fax 05281 – 913 119

Empfang:

Marion Leseberg / Torsten Jaros
Telefon 05281 913-100

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen und antworten schnell.

Ist Ihre Reha bereits genehmigt? Oder soll Ihre Reha demnächst terminiert werden und Sie möchten gerne zu uns?
Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus! Wir melden uns schnell bei Ihnen und besprechen, wie es weitergeht.